E-Rezept auch bei deiner Vor-Ort-Apotheke

Das E-Rezept kommt – aber gerne doch!

In den vergangenen Monaten haben wir unsere Apotheke, die Abläufe und die Technik fit für das E-Rezept gemacht. Denn bald löst das elektronische Rezept das rosa Papierrezept ab. Wir freuen uns, dass ein weiterer Arbeitsschritt digital ablaufen wird. Die meisten Abläufe und Prozesse sind bei uns sowieso schon digital – von der Optimierung der Lagerbestände über die Minimierung von Therapierisiken bis hin zur Abrechnung mit deiner Krankenkasse.

Du kannst dir sicher sein: Digitales Arbeiten ist für uns nichts Neues – wir sind bereit für dein E-Rezept!

Unsere Sicherheitskontrolle für die Arzneimittelfälschungen

Ermittlungen?

Klar, haben wir auch drauf. Wir entlarven nämlich Medikamentenfälschungen: Bevor du dein Medikament bekommst, führen wir eine Echtheitsprüfung durch – und checken dabei nicht nur den sicht- und fühlbaren Erstöffnungsschutz, sondern auch die individuelle Packungsnummer.

„securPharm“ heißt dieses europaweite Fälschungsschutzsystem hier in Deutschland. Jede Woche werden somit allein 39 Millionen rezeptpflichtige Medikamente in Deutschland auf dem Weg zwischen Hersteller und Patient geprüft.

Haben Sie noch weitere Fragen diesbezüglich, sprechen Sie uns einfach an.

Ihre Apotheke

LEITUNGSWASSER TRINKEN

Wasser trinken ist so wichtig bei den aktuellen Temperaturen! Und das muss nicht unbedingt aus der Flasche kommen. Du kannst bedenkenlos Leitungswasser trinken. Dafür sorgen die Gesundheitsämter in ganz Deutschland. Bestimmte Stoffe dürfen nur bis zu einem sehr niedrig festgelegten Grenzwert im Trinkwasser enthalten sein. Und selbst für unbedenkliche Stoffe – ohne festen Grenzwert – gelten harte Regeln.

Ganz nebenbei sparst du auch Geld, denn das Leitungswasser ist 100 Mal preiswerter als Mineralwasser aus Flaschen. Außerdem trinkst du auch noch umweltbewusst. Wohl bekomms!