So sieht das E-Rezept künftig aus

 
Ab 2022 löst das E-Rezept das Papierrezept ab. Mittlerweile ist auch schon klar, wie die digitale Alternative aussehen wird.
Bislang konnten bis zu drei Arzneimittel auf einer Verordnung aufgedruckt werden. Künftig wird für jedes einzelne Arzneimittel ein eigener QR-Code erstellt. Scannt eine Apotheke diesen elektronisch lesbaren Code ein, liegen ihr alle Informationen zum verschriebenen Arzneimittel vor.

Patienten erhalten das E-Rezept nicht nur über eine App, sondern – in der Übergangsphase – auch als Ausdruck.

Wir als Ihre Apotheke sind auf das E-Rezept vorbereitet und versorgen Sie auch künftig so gut wie heute!
Für alle Ihre Fragen sind wir für Sie da.

Das Team der Staufen-Apotheke

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s